• 4.4/5
  • 90 Bewertungen
haarwuchsmittel24.net

Haarwachstum anregenVolles, glänzendes Haar ist in unseren Breitengraden ein Zeichen für Gesundheit. Die Realität sieht aber häufig anders aus. Viele Menschen leiden unter Haarausfall oder haben dünnes Haar. Betroffene suchen deshalb oft nach einer Möglichkeit zum Haarwachstum anregen. Auch wir haben uns einmal damit beschäftigt und einige hilfreiche Tipps für Sie zusammengestellt. Lesen Sie weiter und Sie erfahren, wie Sie das Haarwachstum anregen können.

Haarwachstum anregen mit der Kraft der Natur

Die Natur stellt uns eine Vielzahl von Hilfsmitteln für ein gesundes Haarwachstum zur Verfügung. A und O ist eine ausgewogene Ernährung. Eine ideale Mischung aus Protein, Vitaminen und Mineralien wirken sich positiv auf die Gesundheit von Kopfhaut und Haarwurzeln aus.

Letztere ist essentiell, damit die Haare überhaupt ordnungsgemäß wachsen können. Das Haarwachstum anregen gelingt beispielsweise durch das regelmäßige Trinken von frisch zubereiteten Säften aus Orangen, grünem Salat, Orangen und Karotten. Das Wachstum der Haare begünstigende Lebensmittel sind untere anderem Kohl, Brokkoli, Hafer, Avocado, Paprika, Grapefruit, Spinat und Petersilie. Auch Omega-3-haltige Lebensmittel wie Walnüsse, Leinsamen, fetter Fisch und die als Wundermittel gehandelten Chia Samen tragen zur Gesundheit der Haare bei. Ergänzend dazu regt eine Massage die Durchblutung der Kopfhaut an, welche wiederum die Haarwurzeln stimuliert.

Das Haarwachstum anregen mit Shampoos, Tonika und Co.

Werbung

Eine ausgewogene Ernährung ist für die Meisten heute selbstverständlich. Trotzdem will es mit dem Haarwachstum oft nicht recht klappen. Dann können Shampoos, Tonika oder Nahrungsergänzungsmittel helfen. Zu den bekanntesten Shampoos, die das Haarwachstum anregen, gehören Koffein-Shampoos. Häufig wird das Koffein mit Mikronährstoffen kombiniert. Da das Koffein ein Wirkbeschleuniger ist, gelangen diese in kurzer Zeit in die Haarwurzel und können dort ihre Wirkung entfalten. Mikronährstoffe spielen für die Haare eine wichtige Rolle.

Mittel wie Priorin®, das in Form von Kapseln eingenommen wird, kommen bei hormonell erblich bedingten Haarwachstumsstörungen zur Anwendung. Sie setzen auf eine Wirkformel, die eben jene Mikronährstoffe zum Haarwachstum anregen enthalten. Andere Mittel wie Regaine® bauen auf den Arzneistoff Minoxidil, der Haarausfall stoppen und das Neuwachstum begünstigen kann.

Fazit zum Haarwachstum anregen

Das Haarwachstum anregen kann auf verschiedene Weise erfolgen. Soll damit Haarausfall entgegengewirkt werden, empfiehlt sich zuerst ein Arztbesuch, um die Ursache festzustellen. Eine ausgewogene Ernährung trägt viel zu einem gesunden Haarwachstum bei. Gekräftigt werden kann das Haar auch mit Shampoos, Tonika und Nahrungsergänzungsmitteln. Eine Übersicht vieler verschiedener Marken, sowie günstige Angebote finden Sie hier auf Amazon.